Mein drittes Stück heißt…

Good morning, mein Stück heißt Good Morning Der Morgen so schön. Noch ein unbeschriebenes Blatt. Der Kaffee Duft und du. Du und der Kaffee Duft. Und draußen wartet das Abenteuer. Ich möchte mehr morgen. Mehr morgen mit mehr Herz. Herrlich dieser Morgen mit Herz. Ganz bei dir und ganz bei mir. Dafür sind wir nun... Weiterlesen →

Mein zweites Stück heißt…

Mein zweites Stück heißt Warme Wintersonne Glitzern unten und glitzern oben. Bling, bling, bling und keiner kommt da hin. Niemand weiß, wer hätts gedacht, was dort wär und wer dort lacht. Und in meinem kleinen Zimmer fühle ich es immer. Ich gehör nirgends richtig hin doch wenn ich hier bin, bin ich doch irgendwie somebody... Weiterlesen →

Neue Denkanstöße mit einer Art von Gedichten

Mein erstes Stück heißt Kater Spaziergang Kater sind, wenn man das überhaupt vergleichen kann, wie Katzen. Katzen, sie schleichen sich an und dann, suddenly, springen sie unkontrolliert auf die Straße. Was sie dort tun, wissen die Katzen und der Kater auch nicht so genau, but at that time, sind sie da und grübeln über die... Weiterlesen →

Gastbeitrag: Innsbruck – Verliebt in eine Stadt

Die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol hat es mir angetan, und ist nicht nur eine Reise wert! Für Österreich hatte ich schon immer eine Schwäche und das nicht nur wegen des Dialekts der Österreicher. Meine Reise nach Innsbruck mit einer meiner besten Freundinnen hat mir nochmal bestätigt wie sehr mich Berge glücklich machen. Wahrzeichen der Stadt... Weiterlesen →

Alte Ruine & Bisonstube – mit Sofia

Ich war mit der tollen Sofia in Bodman unterwegs. Sie ist angehende Hobby-Fotografin und möchte ein bisschen üben, da hab ich mich gern zur Verfügung gestellt! Wir waren bei der alten Ruine in Bodman und danach in der Bisonstube auf ein Bierle. Dort hab ich mit Sofia ein bisschen übers Leben geredet und wir sind... Weiterlesen →

Gardasee – der schönste See nach dem Bodensee

Ein Sommer am Gardasee. Egal ob vier Tage oder eine Woche - der Gardasee bietet für "alle Zeiten" etwas besonderes. Der amerikanische Dichter Ezra Pound schrieb einmal an den irischen Schriftsteller James Joyce: "Hier fühl ich mich zuhause!" Der Gardasee ist mit 55 Kilometern Länge der größte See in Italien. Mit dem bergreichen, nördlichen Teil... Weiterlesen →

7 Fragen am See – mit Sarah

In der Rubrik 7 Fragen stell ich euch Buchempfehlungen vor. In diesem Beitrag geht es um das Buch Wenn´s einfach wär, würd´s jeder machen von Petra Hülsmann. Chillig am See in Sipplingen. Ein perfekter Tag zum in der Sonne liegen und über Bücher zu reden. Ich habe meine Schwester Sarah ausgefragt. Viel Spaß beim lesen. 1.... Weiterlesen →

Arbeiten auf Malta mit Erasmus+

Erasmus+ ist ein EU-Programm bei dem u.a. Auszubildende die Möglichkeit haben, internationale Berufskompetenzen zu erwerben. Ich war im November 2017 Praktikantin bei MIEMA (Malta Intelligent Energy Management Agency) auf Malta. MIEMA arbeitet im Bereich Umweltschutz und fördert Energieeffizienz und die Nutzung erneuerbarer Energien. Dabei arbeitet sie an verschiedenen Projekten mit Partnern aus ganz Europa zusammen.... Weiterlesen →

SUP – Freiheit auf dem Brett

SUP steht für Stand Up Paddling. Man steht auf einem überdimensionalen Surfbrett und bewegt sich stehend mit einem Paddel auf Meer, Fluss oder See fort. Die Geschichte der Sportart begann in den 50er und 60er Jahren auf Hawaii. Der Tourismus am Strand von Waikiki boomte und viele wollten surfen lernen. Die Beach Boys verdienten ihr... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑